News

Offizielle Meldungen des deutschen Zolls

Hier stellen wir Ihnen alle offiziellen Meldungen des deutschen Zolls der letzten vier Wochen über aktuelle rechtliche Änderungen zu den verschiedenen Fachthemen zur Verfügung. Darüber hinaus finden Sie hier die aktuellen Pressemitteilungen des Zolls und die Ergebnisse des Zoll Ski Teams.

  • Zoll überprüft Brummis
    am 24. Mai 2024 um 13:30

    Kräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Heilbronn haben auf Rastanlagen der Autobahn 6 Fahrer sowohl ausländischer als auch deutscher Lastkraftwagen nach ihren Beschäftigungsverhältnissen befragt, um die Einhaltung der Mindestlohnvorschriften sicherzustellen.

  • Drogenpost
    am 24. Mai 2024 um 11:19

    In Kranenburg (Kreis Kleve) konnte ein 36-jähriger niederländischer Staatsangehöriger festgenommen werden, der im Verdacht steht, bereits seit März 2024 insgesamt mehr als 800 mit Betäubungsmitteln versehene Postsendungen an Empfänger im In- und Ausland über Briefkästen in Kranenburg und Kleve in den deutschen Postverkehr geschleust zu haben.

  • Durchsuchungen bei Bauunternehmen und mutmaßlichen Servicefirmen
    am 24. Mai 2024 um 10:59

    Hintergrund der Maßnahmen ist ein umfangreiches Ermittlungsverfahren, das sich gegen 18 Beschuldigte richtet. Es besteht der Verdacht der Beitragsvorenthaltung und der Steuerhinterziehung sowie der Beihilfe dazu.

  • Schmutzige Geschäfte mit Müll?
    am 24. Mai 2024 um 10:09

    Beschäftigte des Zollamts Hamburg entdeckten 33 FCKW-haltige Kühlgeräte, welche sich als nicht angemeldete Beiladung zu zwei Pkws in einem Container befanden, und stoppten den Export.

  • Zoll entdeckt Paketsendung mit Schmuggelpapieren
    am 24. Mai 2024 um 6:50

    Bei der Kontrolle eines Paketdienstleisters fanden Kontrollkräfte des Potsdamer Zolls in einer Sendung zwischen zusammengeklebten Seiten eines Buches einen ghanaischen Pass und einen spanischen Aufenthaltstitel.

  • 15 illegal beschäftigte Bauarbeiter entdeckt
    am 23. Mai 2024 um 13:00

    Die auf einer Baustelle in Halle (Westfalen) angetroffenen Arbeitnehmer ohne Arbeits- beziehungsweise Aufenthaltsgenehmigung stammten aus unterschiedlichen Herkunftsländern außerhalb der Europäischen Union wie beispielsweise Belarus, Bosnien, Serbien und der Ukraine.

  • 22. Mai 2024 - Internationaler Tag der biologischen Vielfalt
    am 23. Mai 2024 um 10:08

    Die Arbeit des Zolls trägt maßgeblich zum Erhalt der vom Aussterben bedrohten Arten bei. Zum Schutz der Tiere und Pflanzen wirkt der Zoll bei der Überwachung der Einhaltung artenschutzrechtlicher Ein- und Ausfuhrregelungen im Warenverkehr mit Drittstaaten mit.

  • Gesundheitsschädliches Spielzeug vernichtet
    am 23. Mai 2024 um 9:45

    Die Herstellungssubstanz für den per Container aus China gelieferten Knetschleim hatte den Grenzwert für Bor um fast das Dreifache überschritten und durfte nicht in die Hände von Kindern gelangen.

  • Zoll beteiligt sich an Großkontrolle
    am 23. Mai 2024 um 8:36

    Seitens der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Nürnberg wurden 24 Personenkontrollen im Hinblick auf mögliche Schwarzarbeit durchgeführt, bei denen sich unter anderem in 13 Fällen der Verdacht eines Verstoßes gegen das Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz ergeben hat.

  • Erfolgreiche Zusammenarbeit des Zolls im Aktionsbündnis
    am 23. Mai 2024 um 7:13

    Am 22. Mai 2024 fand bei der Generalzolldirektion die 19. Arbeitskreissitzung in der Bündnisbranche Bauwirtschaft statt. Ziel der Sitzung war der Austausch und die engere Zusammenarbeit der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls mit den Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften der Baubranche.

  • Freiheitsstrafe wegen Sozialleistungsbetrugs
    am 23. Mai 2024 um 6:46

    Nach Ermittlungen des Hauptzollamts Lörrach wurde eine 40-jährige Frau aus dem Landkreis Lörrach wegen Betrugs gegenüber der Agentur für Arbeit vom Amtsgericht Lörrach zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten verurteilt, welche zur Bewährung ausgesetzt wurde.

  • Kugeln im BH
    am 22. Mai 2024 um 11:30

    Knapp 23 Gramm Marihuana fanden Nürnberger Flughafenzöllner bei der Kontrolle einer Reisenden in deren Unterwäsche, weshalb gegen sie ein Strafverfahren wegen Verdachts eines Verstoßes gegen das Konsumcannabisgesetz eingeleitet wurde.

  • Zoll-Auktion auf dem Demokratiefest in Berlin
    am 22. Mai 2024 um 6:55

    Am Samstag, dem 25. Mai 2024, kommen auf der Bühne auf dem Platz vor dem Kanzleramt ab 18:15 Uhr vom Zoll gepfändete oder beschlagnahmte Sachen unter den Hammer des Zoll-Auktionators.

  • Zollfahndungsamt Essen - Ergebnisse für 2023
    am 22. Mai 2024 um 6:10

    Von den insgesamt 17.130 Ermittlungsverfahren, die der deutsche Zollfahndungsdienst in 2023 geführt hat, wurde rund ein Viertel (4.624) vom Zollfahndungsamt Essen wegen überwiegend schwerer oder organisiert begangener Straftaten geführt.

  • Zoll beschlagnahmt am Berliner Flughafen 20 tote Seepferdchen
    am 21. Mai 2024 um 14:30

    Die Tiere befanden sich im Koffer eines Reisenden aus Vietnam. Der Zoll beschlagnahmte sie und informierte das Bundesamt für Naturschutz. Im Fall einer Ahndung droht dem Mann ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro.

  • Zoll kontrolliert Friseur- und Kosmetiksalons, Nagelstudios und Barbershops
    am 21. Mai 2024 um 7:20

    56 Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Augsburg haben im Rahmen einer regionalen Schwerpunktprüfung in Schwaben und Oberbayern 121 Beschäftigte zu ihren Beschäftigungsverhältnissen befragt und dabei verschiedene Verstöße aufgedeckt.

  • Zöllner stoßen in zwei Fällen auf nicht angemeldetes Bargeld
    am 21. Mai 2024 um 6:00

    Kontrollkräfte des Lörracher Zolls leiteten gegen zwei Reisende Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verdachts der vorsätzlichen oder fahrlässigen Nichtanmeldung von Barmitteln ein.

  • Zoll stellt Schmuggelfahrzeug mit zehn Kilogramm Kokain sicher
    am 17. Mai 2024 um 14:00

    Das Rauschgift entdeckte eine Kontrolleinheit des Hauptzollamts Kiel bei einer Zollkontrolle an der Autobahn 7.

  • Zoll in Schleswig-Holstein zieht Bilanz für 2023
    am 17. Mai 2024 um 13:10

    Die Hauptzollämter Kiel und Itzehoe konnten gemeinsam im vergangenen Jahr knapp dreieinhalb Milliarden Euro zum Bundeshaushalt beitragen.

  • Großkontrolle des Zolls auf Autobahn 72
    am 17. Mai 2024 um 13:00

    Im Fokus der Kontrollen standen das Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe sowie gewerblich genutzte Firmenfahrzeuge, insbesondere des Baugewerbes.

  • Zoll schnappt Schmuggeltransporter mit einer Million Zigaretten
    am 17. Mai 2024 um 11:56

    Der Fahrer eines gemieteten Lieferwagens entzog sich der Zollkontroller des Hauptzollamts Krefeld und flüchtete zu Fuß über die Autobahn 46.

  • Verdacht auf Straftaten beim Glasfaserausbau
    am 17. Mai 2024 um 11:30

    Die Beschuldigten sollen systematisch ausländische Arbeitnehmer ohne den erforderlichen Aufenthaltstitel beschäftigt und die angefallenen Beiträge nicht abgeführt haben.

  • Festnahme bei Kontrolle in Sushi-Restaurant
    am 17. Mai 2024 um 10:08

    Bei der Überprüfung des Restaurants in Gelsenkirchen traf der Zoll eine vietnamesische Person ohne Auftenthaltstitel bei der Küchenarbeit an.

  • Hauptzollamt Münster präsentiert Bilanz für 2023
    am 16. Mai 2024 um 14:10

    Gesamteinnahmen von mehr als zwei Milliarden Euro für den Staatshaushalt und eine starke Erfolgsquote bei der Bekämpfung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung sowie bei der Bekämpfung des Schmuggels bestimmen die Jahresbilanz 2023 des Hauptzollamts Münster.

  • Kölner Zoll mit Aufgriffserie
    am 16. Mai 2024 um 12:00

    Rund 70 Kilogramm Kokain, fast 31 Kilogramm Marihuana, mehr als sieben Kilogramm Crystal Meth, knapp fünf Kilogramm Amphetamin sowie fast vier Kilogramm Heroin zogen die Beschäftigten der Kölner Kontrolleinheit Verkehrswege aus dem Verkehr.

  • Schwerpunktprüfung gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung
    am 15. Mai 2024 um 13:30

    Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Duisburg kontrollierte den Getränkeeinzelhandel, Kioske und Tankstellenshops in Duisburg, Essen, Oberhausen und Mülheim.

  • Alle Hohlräume vollgestopft!
    am 15. Mai 2024 um 13:10

    Bei der Überprüfung eines Kleintransporters auf der Autobahn 96 in Höhe Sigmarszell haben Zöllner einer Lindauer Kontrolleinheit knapp 4.000 unverzollte Zigaretten entdeckt.

  • Mit 29 PS über die Grenze
    am 15. Mai 2024 um 12:36

    Zöllner einer Lindauer Kontrolleinheit stoppten auf der Autobahn 96 in Höhe Sigmarszell eine 34 Jahre alte "Ente" mit tunesischer Zulassung, die bei der Einreise in die EU hätte verzollt werden müssen.

  • Zoll in Hamburg zieht Bilanz für 2023
    am 15. Mai 2024 um 9:00

    Der Hamburger Zoll, vertreten durch das Hauptzollamt Hamburg, das Hauptzollamt Itzehoe für den Flughafen Hamburg und das Zollfahndungsamt Hamburg, zog Bilanz für das Jahr 2023.

  • Hauptzollamt Heilbronn stellt Jahresbilanz 2023 vor
    am 15. Mai 2024 um 6:00

    Einnahmen von knapp 900 Millionen Euro, mehr als 125 Kilogramm sichergestelltes Rauschgift und über 40.000 eingezogene verbotene Arznei-/Dopingmittel, das sind einige der Zahlen, die von den 549 Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamts Heilbronn mit seinen vier Zollämtern in Heilbronn, Ludwigsburg, Tauberbischofsheim und Untermünkheim erzielt wurden.

  • Durchsuchungen in Hessen und im Saarland
    am 14. Mai 2024 um 13:40

    Die mutmaßlichen vier Hauptbeschuldigten sollen als Verantwortliche einer Restaurantkette ausländische Spezialitätenköche unter prekären Arbeitsbedingungen beschäftigt und gleichzeitig Sozialabgaben vorenthalten und veruntreut haben.

  • Gefährliches Kinderspielzeug aus dem Verkehr gezogen
    am 14. Mai 2024 um 11:30

    Das Zollamt Straelen-Autobahn stoppte die Einfuhr von über 12.000 Wasserspritzen, die mit einem gesundheitsschädlichen Klebstoff verarbeitet wurden.

  • Grenzübergreifende Behördenzusammenarbeit
    am 14. Mai 2024 um 10:30

    Bei der Kontrolleinheit Verkehrswege in Waidhaus fand ein Treffen statt, bei dem sich Hundeführer des deutschen Zolls, der deutschen Polizei und des tschechischen Zolls zu einem intensiven Erfahrungsaustausch zusammenfanden.

  • Zollwertanmeldung kommt Abfertigungsbeamten spanisch vor
    am 14. Mai 2024 um 8:30

    Beim Zollamt Heilbronn wurde ein Oldtimer der Marke DeSoto aus den 30er Jahren des vorherigen Jahrhunderts zur Einfuhrverzollung mit niedrigerem Kaufpreis angemeldet.

  • Zoll stoppt Schmuggel durch Erntehelferinnen
    am 13. Mai 2024 um 10:00

    Über 10.000 unversteuerte Zigaretten stellten die Zöllner des Hauptzollamts Augsburg bei einer Kontrolle eines bulgarischen Kleintransporters auf der Autobahn 8 bei Leipheim sicher.

  • Zoll deckt illegale Beschäftigung auf
    am 13. Mai 2024 um 9:20

    Bei einer Baustellenkontrolle im Süden des Landkreises Osnabrück haben Zöllner der Osnabrücker Finanzkontrolle Schwarzarbeit elf illegal beschäftigte Arbeiter angetroffen.

  • Jahresbilanz 2023 des Hauptzollamts Dresden
    am 10. Mai 2024 um 12:00

    Im vergangenen Jahr hat das Hauptzollamt Dresden 2,7 Milliarden Euro Steuern und Abgaben erhoben, 2,3 Tonnen Rauschgift und Grundstoffe sowie 6,7 Millionen Zigaretten und drei Tonnen Wasserpfeifentabak sichergestellt.

  • Saarbrücker Zoll zieht Bilanz für 2023
    am 8. Mai 2024 um 14:10

    Im vergangenen Jahr nahm das Hauptzollamt Saarbrücken über 1,2 Milliarden Euro ein.

  • Zoll nimmt Abfallwirtschaft unter die Lupe
    am 8. Mai 2024 um 9:10

    126 Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamts Gießen haben in Nord-, Ost- und Mittelhessen die Beschäftigungsverhältnisse von insgesamt 415 Personen überprüft und dabei verschiedene Verstöße aufgedeckt.

  • Hauptzollamt Lörrach stellt Jahresergebnis 2023 vor
    am 8. Mai 2024 um 8:01

    Einnahmen von 4,1 Milliarden Euro an Zöllen, Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuern konnte das Hauptzollamt Lörrach im vergangenen Jahr verbuchen.

  • Zoll stellt mehr als elf Kilogramm Haschisch sicher
    am 7. Mai 2024 um 10:33

    Das Rauschgift im Wert von rund 100.000 Euro entdeckten Kräfte des Osnabrücker Zolls bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 30.

  • Singener Zoll prüfte im Rahmen der europaweiten Joint Action Days
    am 7. Mai 2024 um 10:20

    Im Rahmen der Aktion gegen Menschenhandel, Zwangsarbeit und Ausbeutung der Arbeitskraft setzte das Hauptzollamt Singen den Schwerpunkt der Prüfungen auf Barbershops und befragte 28 Personen zu ihren Beschäftigungsverhältnissen.

  • Jahresbilanz 2023 des Zollfahndungsamts Hannover
    am 7. Mai 2024 um 9:00

    Im Berichtsjahr 2023 konnte das Zollfahndungsamt Hannover die Zurückdrängung der Organisierten Kriminalität nochmals deutlich steigern.

  • Über zehn Millionen Euro bei Firma aus der Fleischbranche eingezogen
    am 7. Mai 2024 um 7:30

    In einem Betrieb aus dem Oldenburger Land wurden 933 Arbeiter zu Dumpinglöhnen von vier Euro pro Stunde mit über 800.000 Arbeitsstunden beschäftigt. So sparte sich das Unternehmen gut zehn Millionen Euro.

  • Jahresbilanz 2023 des Hauptzollamts Dortmund
    am 7. Mai 2024 um 6:42

    Das Hauptzollamt Dortmund nahm im Jahr 2023 insgesamt über 2,2 Milliarden Euro an Zöllen, Verbrauchsteuern und sonstigen Steuern ein.

  • Hauptzollamt Augsburg stellt Jahresbilanz 2023 vor
    am 7. Mai 2024 um 6:20

    Im vergangenen Jahr nahm das Hauptzollamt Augsburg über 5,2 Milliarden Euro für den Bundeshaushalt ein.

  • Saarbrücker Zoll prüfte im Rahmen der europaweiten Joint Action Days
    am 6. Mai 2024 um 15:00

    Im Aktionszeitraum vom 20. bis 27. April 2024 kontrollierten die Zöllnerinnen und Zöllner acht Unternehmen und rund 50 Personen.

  • Gemeinsame Kontrolle - fünf illegale Arbeitnehmer
    am 6. Mai 2024 um 14:50

    An den diesjährigen europaweiten Kontrolltagen zum Thema "Menschenhandel, Zwangsarbeit und Ausbeutung der Arbeitskraft" im Rahmen des EMPACT-Projekts beteiligten sich neben Mitarbeitern der Ausländerbehörde Kleve und der Polizei Kleve auch Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamts Duisburg.

  • Zoll stellt unversteuerte Tabakwaren und Potenzmittel sicher
    am 6. Mai 2024 um 14:20

    Nach Kontrollen in einem Kiosk sowie in einer Wohnung leitete der Bremer Zoll jeweils Strafverfahren ein.

  • Hauptzollamt Duisburg - Jahresstatistik 2023
    am 6. Mai 2024 um 14:00

    Das Hauptzollamt Duisburg hat im Jahr 2023 knapp sieben Milliarden Euro eingenommen, über vier Millionen Warenpositionen zollrechtlich abgefertigt, rund 30 Jahre Freiheitsstrafen erwirkt und 173 Kilogramm Drogen sichergestellt.

  • Hauptzollamt Darmstadt präsentiert Jahresbilanz 2023 für Südhessen
    am 6. Mai 2024 um 13:40

    Das Hauptzollamt Darmstadt hat im Jahr 2023 rund 3,4 Milliarden Euro an Steuern und Abgaben erhoben.

  • Fahrenden Zigarettenautomat gestoppt
    am 6. Mai 2024 um 12:52

    Zöllner der Heilbronner Kontrolleinheit Verkehrswege entdeckten bei der Überprüfung eines Pkws 22.610 Schmuggelzigaretten, die in bauartbedingten Hohlräumen des Fahrzeugs versteckt waren.

  • Schmuggelreise mit fast 45.000 Zigaretten im Gepäck endet beim Zoll
    am 6. Mai 2024 um 12:20

    Nach ersten Auffälligkeiten auf den Röntgenbildern zweier großer Koffer eines Reisenden fand der Zoll am Kölner Flughafen keinerlei Bekleidung oder persönliche Gegenstände, sondern ausschließlich diese enorme Menge an unversteuerten Zigaretten.

  • Wenn die Seitenscheibe klemmt oder: besondere Schmuggelverstecke
    am 6. Mai 2024 um 11:43

    Fast 260.000 Zigaretten und 57.000 Heets stellten die Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheiten Verkehrswege des Hauptzollamts Dresden im letzten Monat sicher.

  • Jahresbilanz 2023 des Hauptzollamts Osnabrück
    am 6. Mai 2024 um 6:30

    Der Osnabrücker Zoll hat im vergangenen Jahr unter anderem 884 Millionen Euro Steuereinnahmen verbucht und 69 Millionen Euro durch Vollstreckungsmaßnahmen beigetrieben.

  • Verspäteter Aprilscherz
    am 3. Mai 2024 um 14:00

    Einen schlechten Scherz erlaubte sich eine Frau aus den USA Ende April 2024. Mit einem Spielzeugei eines Dinosauriers wollte sie ihren Bruder in Wolfsburg überraschen.

  • Hauptzollamt Gießen zieht Bilanz für 2023
    am 3. Mai 2024 um 13:45

    Mit Steuereinnahmen von 2,82 Milliarden Euro leistete das Hauptzollamt Gießen wieder einen erheblichen Beitrag für den Bundeshaushalt.

  • Jahresbilanz 2023 des Hauptzollamts Erfurt
    am 3. Mai 2024 um 13:30

    Der Erfurter Zoll hat im vergangenen Jahr unter anderem 19,1 Millionen Warenpositionen abgefertigt sowie 36,8 Millionen Schaden durch Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung ermittelt.

  • Jahresbilanz 2023
    am 3. Mai 2024 um 10:00

    Bundesfinanzminister Christian Lindner und die Präsidentin der Generalzolldirektion Colette Hercher haben bei einer Pressekonferenz in Frankfurt am Main die Bilanz des Zolls für das vergangene Jahr vorgestellt.

  • Zoll findet Kokain und Heroin bei Pkw-Kontrolle
    am 3. Mai 2024 um 8:00

    Das Rauschgift, welches Kontrollkräfte des Münsteraner Zolls mithilfe eines Zollhundes auf der Autobahn 30 sicherstellten, war hinter dem Navigationsgerät sowie hinter einer Abdeckung im Kofferraum versteckt.

  • Bargeld im Wert von über 180.000 Euro allein im Monat April 2024 sichergestellt
    am 2. Mai 2024 um 13:00

    Die Kontrolleinheiten des Hauptzollamts Dresden leiteten in mehreren Fällen Clearingverfahren ein, die entscheiden, ob Ermittlungen wegen Verdachts der Geldwäsche aufgenommen werden müssen.

  • Illegaler Dopingmittelhandel in großem Stil
    am 30. April 2024 um 12:40

    Über 80 Kräfte des Zollfahndungsamts Frankfurt am Main haben im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main drei Haftbefehle vollstreckt und neun Wohn- und Geschäftsräume in Dreieich, Frankfurt am Main und Langen sowie zwölf weitere Wohnungen im gesamten Bundesgebiet durchsucht.

  • Mit falschem Schuh erwischt
    am 30. April 2024 um 12:20

    Kräfte des Hauptzollamts Erfurt haben insgesamt 40 Paar gefälschte Sportschuhe der Marke Nike, die von einem Asiamarkt in der Tschechischen Republik stammten, aus dem Verkehr gezogen.

  • Ermittlungen wegen organisierter Schwarzarbeit und Schleusung
    am 30. April 2024 um 11:50

    Drei Verantwortliche einer Installationsfirma für Photovoltaik sind verdächtig, für ihre Arbeitnehmer - teilweise Drittausländer ohne Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung - Sozialversicherungsbeiträge und Steuern in sechsstelliger Höhe vorenthalten oder hinterzogen zu haben.

  • Versteck- und Fluchtversuche von illegal Beschäftigten erfolglos
    am 30. April 2024 um 10:30

    Insgesamt sechs illegal beschäftigte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hat der Zoll Münster in Restaurants und Massagesalons angetroffen.

  • Illegale Beschäftigung im Prostitutionsgewerbe
    am 29. April 2024 um 16:15

    Ein Hannoveraner steht im Verdacht, Prostituierten Räume zur Ausübung ihrer Tätigkeit zur Verfügung gestellt und dabei die Werbung, Terminierung und Abwicklung der Dienstleistungen übernommen zu haben.

  • Zoll stoppt vier illegal Beschäftigte auf Baustelle
    am 29. April 2024 um 16:10

    Rosenheimer Zöllner trafen zwei georgische und zwei serbische Staatsangehörige bei der Arbeit auf der Baustelle eines Einfamilienhauses an, die lediglich ihre Reisepässe, jedoch keine entsprechenden Nachweise vorweisen konnten, um in Deutschland arbeiten zu dürfen.

  • Zoll im Einsatz gegen Menschenhandel und illegale Beschäftigung
    am 29. April 2024 um 15:10

    In der vergangenen Woche fanden europaweit die Joint Action Days zum Thema "Menschenhandel zum Zweck der Ausbeutung durch eine Beschäftigung, Ausbeutung der Arbeitskraft und Zwangsarbeit" im Rahmen des EMPACT-Projekts statt, an denen sich auch das Hauptzollamt Aachen beteiligte.

  • Bekämpfung illegaler Finanzströme
    am 29. April 2024 um 15:00

    Im Rahmen des Projekts HAIFINS führten Sicherheitsbehörden in Deutschland und Belgien Kontrollen zur Sicherung von Barmitteln und Wertgegenständen in Zusammenhang mit Hawala-Banking durch.

  • Zoll stoppt Schmuggel von 4.300 Potenzpillen
    am 29. April 2024 um 14:00

    Fast 4.300 Potenzpillen und Potenzgele hatte ein 33-Jähriger im Fahrzeug, als er aus den Niederlanden kommend nach Deutschland einreiste, weshalb gegen ihn ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz eingeleitet wurde.

  • Whirlpools aus der Schweiz geschmuggelt
    am 29. April 2024 um 9:15

    Zöllner einer Lindauer Kontrolleinheit erwischten zwei Männer dabei, wie sie vier gebrauchte Whirlpools aus der Schweiz schmuggeln wollten und leiteten daraufhin Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung ein und erhoben 1.400 Euro an Einfuhrabgaben nach.

WAS WIR FÜR SIE TUN KÖNNEN

EFFEKTIVITÄT STEIGERN

Nutzen Sie die Arbeitskraft Ihres Mitarbeiters effektiverer – lassen Sie Ihre Post abholen.

FULL SERVICE

Postabholung – Postfachleerung – Lagerung – Logistikdienstleistungen. Alles aus euner Hand.

KOMPETENTE PARTNER

Wenn es um Ihre Post geht arbeiten wir nur mit den zuverlässigsten Partnern zusammen.

PÜNKTLICH UND SCHNELL

Wir kommen täglich zum vereinbarten zeitpunkt zu Ihnen – pünktlich, zuverlässig und schnell.