News

Offizielle Meldungen des deutschen Zolls

Hier stellen wir Ihnen alle offiziellen Meldungen des deutschen Zolls der letzten vier Wochen über aktuelle rechtliche Änderungen zu den verschiedenen Fachthemen zur Verfügung. Darüber hinaus finden Sie hier die aktuellen Pressemitteilungen des Zolls und die Ergebnisse des Zoll Ski Teams.

  • Notierte Währungen für Juni 2022
    am 19. Mai 2022 um 9:38

    Veröffentlichung der notierten Währungen für den Zeitraum vom 01.06.2022 bis 30.06.2022

  • IVVA – Das Benutzerhandbuch wurde aktualisiert
    am 19. Mai 2022 um 8:30

    Es steht eine neue Version des Dokuments "Benutzerhandbuch und Verfahrensanweisung" zur IVVA (Internet- Verbrauch- und Verkehrssteueranwendung) als Download zur Verfügung.

  • Aktualisierung fachlicher Codelisten EMCS
    am 18. Mai 2022 um 13:20

    Die fachlichen Codelisten wurden bei den dynamischen und den historisierten dynamischen Codelisten aktualisiert.

  • Störung von goAML Web behoben
    am 18. Mai 2022 um 11:30

    Die gestrige Störung konnte am Vormittag des 18. Mai 2022 behoben werden.

  • Die Financial Intelligence Unit auf dem Deutschen Immobilientag 2022
    am 18. Mai 2022 um 11:00

    Vom 1. bis 3. Juni 2022 findet der Deutsche Immobilientag in der Jahrhunderthalle in Bochum statt.

  • Siebtes Gesetz zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen
    am 18. Mai 2022 um 8:15

    Zum 1. Juli 2022 treten weitere Rechtsänderungen in Kraft.

  • Aktualisierte Fassung der VO (EU) 2015/735
    am 18. Mai 2022 um 5:00

    Die Verordnung über restriktive Maßnahmen angesichts der Lage in Südsudan und zur Aufhebung der Verordnung (EU) Nr. 748/2014 steht zum Download bereit.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0338/22
    am 17. Mai 2022 um 12:10

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Einfuhr - TARIC/EZT: Überwachung von Einfuhren mit fluorierten Treibhausgasen.

  • Konzertierte Aktion im Immobiliensektor 2021
    am 16. Mai 2022 um 12:30

    FIU und Aufsichtsbehörden des Nichtfinanzsektors führen gemeinsam Konzertierte Aktion durch.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0336/22
    am 16. Mai 2022 um 8:00

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zur Einführung von ZELOS.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0334/22
    am 16. Mai 2022 um 5:00

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Einfuhr - TARIC/EZT: Aufhebung der ATLAS-Teilnehmerinfo 0328/22 vom 12.05.2022 - Antidumping- und Ausgleichszoll auf zur Weiterverarbeitung bestimmte Folien und dünne Bänder aus Aluminium mit Ursprung in der VR China.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0332/22
    am 13. Mai 2022 um 11:10

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Ausfuhr: VO (EU) Nr. 833/2014 über restriktive Maßnahmen angesichts der Handlungen Russlands, die die Lage in der Ukraine destabilisieren; VO (EU) Nr. 765/2006 über restriktive Maßnahmen angesichts der Lage in Belarus und der Beteiligung von Belarus an der russischen Aggression gegen die Ukraine; Unterlagencodierung C052 mit Qualifikator RU, BY oder EU.

  • Neue Rohstoffliste ab 1. Mai 2022
    am 13. Mai 2022 um 9:00

    Für das Abfindungs- und Stoffbesitzerbrennen ist ab 1. Mai 2022 eine neue Liste der zugelassenen Rohstoffe und festgelegten Ausbeutesätzen gültig.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0328/22
    am 12. Mai 2022 um 9:15

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Einfuhr - TARIC/EZT: Antidumping- und Ausgleichszoll auf zur Weiterverarbeitung bestimmte Folien und dünne Bänder aus Aluminium mit Ursprung in der VR China.

  • Einheitspreise Nr. 10/22
    am 10. Mai 2022 um 12:28

    Veröffentlichung der Einheitspreise für den Zeitraum vom 13.05.2022 bis 26.05.2022

  • Luftfrachtkosten (IATA) für Syrien Arabische Republik
    am 10. Mai 2022 um 6:49

    Für Syrien Arabische Republik wurden die Angaben für den Zeitraum vom 01.06.2022 bis 30.06.2022 ergänzt. Es findet hilfsweise der Zollwertkurs der nicht notierten Währungen Anwendung.

  • Nicht notierte Währungen für Juni 2022
    am 10. Mai 2022 um 6:49

    Veröffentlichung der nicht notierten Währungen für den Zeitraum vom 01.06.2022 bis 30.06.2022

  • EDI-Implementierungshandbuch zu ATLAS-Release 10.0
    am 6. Mai 2022 um 9:00

    Das EDI-Implementierungshandbuch zu ATLAS-Release 10.0 steht in aktualisierter Fassung zum Download bereit.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0326/22
    am 5. Mai 2022 um 13:35

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Ausfuhr: VO (EU) Nr.2022/699 vom 03.05.2022 zur Änderung der Dual-use-VO durch Herausnahme Russlands als Bestimmungsziel aus dem Geltungsbereich der allgemeinen Ausfuhrgenehmigungen der Union.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0324/22
    am 4. Mai 2022 um 5:15

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Einfuhr: TARIC/EZT - Antidumpingzölle auf bestimmte Grafitelektroden aus China - Aufhebung der Info 320/22; Ankündigung von neuen Codes für die Erhebung von pauschalierten Einfuhrabgaben auf Tabakwaren.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0338/22
    am 17. Mai 2022 um 12:10

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Einfuhr - TARIC/EZT: Überwachung von Einfuhren mit fluorierten Treibhausgasen.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0336/22
    am 16. Mai 2022 um 8:00

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zur Einführung von ZELOS.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0334/22
    am 16. Mai 2022 um 5:00

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Einfuhr - TARIC/EZT: Aufhebung der ATLAS-Teilnehmerinfo 0328/22 vom 12.05.2022 - Antidumping- und Ausgleichszoll auf zur Weiterverarbeitung bestimmte Folien und dünne Bänder aus Aluminium mit Ursprung in der VR China.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0332/22
    am 13. Mai 2022 um 11:10

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Ausfuhr: VO (EU) Nr. 833/2014 über restriktive Maßnahmen angesichts der Handlungen Russlands, die die Lage in der Ukraine destabilisieren; VO (EU) Nr. 765/2006 über restriktive Maßnahmen angesichts der Lage in Belarus und der Beteiligung von Belarus an der russischen Aggression gegen die Ukraine; Unterlagencodierung C052 mit Qualifikator RU, BY oder EU.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0328/22
    am 12. Mai 2022 um 9:15

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Einfuhr - TARIC/EZT: Antidumping- und Ausgleichszoll auf zur Weiterverarbeitung bestimmte Folien und dünne Bänder aus Aluminium mit Ursprung in der VR China.

  • EDI-Implementierungshandbuch zu ATLAS-Release 10.0
    am 6. Mai 2022 um 9:00

    Das EDI-Implementierungshandbuch zu ATLAS-Release 10.0 steht in aktualisierter Fassung zum Download bereit.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0326/22
    am 5. Mai 2022 um 13:35

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Ausfuhr: VO (EU) Nr.2022/699 vom 03.05.2022 zur Änderung der Dual-use-VO durch Herausnahme Russlands als Bestimmungsziel aus dem Geltungsbereich der allgemeinen Ausfuhrgenehmigungen der Union.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0324/22
    am 4. Mai 2022 um 5:15

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Einfuhr: TARIC/EZT - Antidumpingzölle auf bestimmte Grafitelektroden aus China - Aufhebung der Info 320/22; Ankündigung von neuen Codes für die Erhebung von pauschalierten Einfuhrabgaben auf Tabakwaren.

  • ATLAS-Teilnehmerinformation 0322/22
    am 3. Mai 2022 um 11:40

    Die neue ATLAS-Teilnehmerinformation enthält Informationen zu Ausfuhr: Sprachliche Anpassungen der Codelisten I0911/I0912 nach dem Wartungsfenster am 07.05.2022.

  • EDI-Implementierungshandbuch zu ATLAS-Release 10.1
    am 2. Mai 2022 um 10:30

    Das EDI-Implementierungshandbuch zu ATLAS-Release 10.1 steht in endgültiger Version zum Download bereit.

  • Zollhündin findet 15 Kilogramm Kokain
    am 20. Mai 2022 um 11:41

    Das im Hamburger Hafen in einem Leercontainer sichergestellte Rauschgift hat einen Straßenhandelspreis von circa 1,5 Millionen Euro.

  • Internationaler Tag der biologischen Vielfalt
    am 20. Mai 2022 um 10:40

    Um das Bewusstsein für die biologische Vielfalt und ihre Bedeutung für den Menschen zu stärken, haben die Vereinten Nationen den 22. Mai zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt ausgerufen.

  • Festnahmen bei Kontrolle einer Gaststätte
    am 20. Mai 2022 um 9:02

    Zwei Personen, die Küchenarbeiten verrichteten, verfügten nicht über einen gültigen Aufenthaltstitel zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit in Deutschland.

  • Illegales Firmennetzwerk im Baugewerbe
    am 20. Mai 2022 um 7:01

    In beträchtlichem Umfang haben zwei Unternehmer Löhne schwarz ausgezahlt und zur Generierung der Gelder, die dafür benötigt wurden, Scheinrechnungen für nicht erbrachte Leistungen ausstellen lassen.

  • Großeinsatz zur Bekämpfung von Schwarzarbeit
    am 19. Mai 2022 um 12:30

    An Durchsuchungsmaßnahmen in 40 Objekten bei Beschuldigten der Baubranche waren über 450 Kräfte von verschiedenen Hauptzollämtern, die Polizei Bremen, die Bundespolizei und das Technische Hilfswerk beteiligt.

  • Ermittlungen gegen acht Arbeitnehmer mit gefälschten Identitäten
    am 19. Mai 2022 um 11:07

    65 Einsatzkräfte des Zolls, der Bundespolizei und der Landespolizei haben nach zahlreichen anonymen Hinweisen ein Logistikunternehmen in Mönchengladbach kontrolliert und dabei acht Personen ohne Aufenthalts- beziehungsweise Arbeitserlaubnis angetroffen.

  • Gemüseeinkauf entpuppt sich als Zigarettenschmuggel
    am 19. Mai 2022 um 10:54

    Mobile Kontrollkräfte des Hauptzollamts Münster haben im Kofferraum eines Pkws Kartons mit über 50.000 unversteuerten Zigaretten sichergestellt, obwohl der Fahrer angab, Gemüse zu transportieren.

  • Kinderzimmer als Drogenlager
    am 19. Mai 2022 um 8:30

    Bei der Durchsuchung einer Wohnung stießen Einsatzkräfte des Zollfahndungsamts Frankfurt am Main im Kinderzimmer eines 19-Jährigen auf verschiedene Drogen, ein unter das Betäubungsmittelgesetz fallendes Schmerzmittel sowie psychoaktive Pilze.

  • Zwei Kilogramm Kokain im Kofferraum
    am 19. Mai 2022 um 7:52

    Das in Blöcke gepresste Rauschgift mit hohem Wirkstoffgehalt haben Nürnberger Zollfahnder im Pkw eines 23-Jährigen an der Autobahn 3 sichergestellt.

  • Sozialleistungsmissbrauch aufgedeckt
    am 19. Mai 2022 um 5:00

    Die Inhaberin eines Gastronomiebetriebs war in Besitz von 100.000 Euro Bargeld, obwohl sie und ihre Familie über Jahre hinweg Sozialleistungen beim Jobcenter bezogen.

  • "Fahrendes Waffenlager"
    am 18. Mai 2022 um 12:11

    Die erfahrenen Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb staunten nicht schlecht über die zahlreichen Verstöße, die sie vor Kurzem im Rahmen einer Kontrolle an der Grenze zu Tschechien feststellten.

  • Flugreisende mit Zigaretten und Schmuck im Gepäck
    am 18. Mai 2022 um 11:20

    Am Flughafen Dortmund haben Zöllner gegen einen 58-Jährigen ein Steuerstrafverfahren wegen Zigarettenschmuggels eingeleitet und für den nicht angemeldeten Goldschmuck einer 33-Jährigen nachträglich Einfuhrabgaben erhoben.

  • Röstkaffee und Kaffeeröstmaschinen sichergestellt
    am 17. Mai 2022 um 15:00

    Wegen Verdachts der Hinterziehung von Kaffeesteuer durchsuchten Kräfte des Zollfahndungsamts Dresden die Wohn- und Geschäftsräume eines Mannes in Thüringen.

  • Vier Haftbefehle in Kettenbetrugsverfahren vollzogen
    am 17. Mai 2022 um 11:40

    Der Schweinfurter Zoll ermittelte wegen Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt, Sozialkassenbetrugs und Lohnsteuerhinterziehung gegen zwei Bauunternehmer sowie zwei Scheinrechnungssteller aus Hessen.

  • Hauptzollamt Saarbrücken blickt auf 2021 zurück
    am 16. Mai 2022 um 16:00

    Die Einnahmen des Saarbrücker Zolls beliefen sich im vergangenen Jahr auf über eine Milliarde Euro.

  • Jahresbilanz 2021 des Zollfahndungsamts München
    am 16. Mai 2022 um 8:50

    Das Zollfahndungsamt München stellte im vergangenen Jahr unter anderem fest, dass der Schmuggel von Designerdrogen und Grundstoffen zur Herstellung dazu einen immer höheren Stellenwert einnimmt.

  • Der Zoll in Schleswig-Holstein - Die Bilanz für 2021
    am 16. Mai 2022 um 6:15

    In Schleswig-Holstein wurden im Jahr 2021 rund 3,3 Milliarden Euro an Einnahmen für die Europäische Union und für die Bundesrepublik Deutschland erzielt.

  • Drei Festnahmen bei Baustellenkontrolle
    am 16. Mai 2022 um 6:10

    Auf einer Baustelle in Recklinghausen konnten sich drei Personen nur mit ihren Reisepässen legitimieren, jedoch nicht mit einem gültigen Aufenthaltstitel, der sie zur Ausübung einer Tätigkeit in Deutschland berechtigt hätte.

  • Festnahmen bei Kontrolle eines Hotels
    am 16. Mai 2022 um 5:59

    Zwei in einer Küche tätige Personen verfügten nicht über einen gültigen Aufenthaltstitel zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

  • Kokainschmuggel am Hamburger Flughafen
    am 13. Mai 2022 um 14:00

    16 Kilogramm Rauschgift waren in den doppelten Böden zweier Koffer versteckt, die Reisende aus Brasilien bei sich führten.

  • Zoll deckt illegale Beschäftigung auf
    am 13. Mai 2022 um 8:10

    Bei der Kontrolle eines Industriebetriebs im Kreis Mettmann entdeckten Kräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit Wuppertal sechs Arbeitnehmer ohne Aufenthaltstitel.

  • Mehrfach kassiert
    am 13. Mai 2022 um 8:00

    Wegen Betrugs, den das Hauptzollamt Osnabrück im Vorfeld ermittelte, hat das zuständige Amtsgericht eine Geldstrafe in Höhe von 3.600 Euro gegen einen Leistungsbezieher verhängt.

  • Ersteigerte Elfenbeinfiguren beschlagnahmt
    am 12. Mai 2022 um 5:30

    Der Empfänger des Pakets eines britischen Auktionshauses konnte dem Heidelberger Zoll weder notwendige Artenschutzdokumente noch Einfuhrgenehmigungen für die Figuren aus dem 19. Jahrhundert vorlegen.

  • Hauptzollamt Lörrach stellt Jahresergebnis 2021 vor
    am 11. Mai 2022 um 13:45

    Im letzten Jahr hat das Hauptzollamt Lörrach unter anderem mehr als 21.000 Schmuggelzigaretten sichergestellt sowie über 20 Kilogramm Haschisch, rund 1.247 Kilogramm Marihuana und 23 Kilogramm Khat beschlagnahmt.

  • Hauptzollamt Münster präsentiert seine Bilanz für 2021
    am 11. Mai 2022 um 13:30

    Knapp zwei Milliarden Euro hat das Hauptzollamt Münster im letzten Jahr eingenommen.

  • 100.000 Amphetamintabletten aus dem Verkehr gezogen
    am 10. Mai 2022 um 12:20

    Mindestens elf Kilogramm Amphetamin stellte das Zollfahndungsamt Frankfurt am Main bei der Durchsuchung eines Mehrfamilienhauses im Landkreis Cochem-Zell sicher.

  • Hauptzollamt Duisburg – Jahresergebnisse 2021
    am 10. Mai 2022 um 12:00

    Im vergangenen Jahr sind die Einnahmen des Duisburger Zolls erstmalig auf über sechs Milliarden Euro angestiegen.

  • Jahresbilanz 2021 des Hauptzollamts Singen
    am 9. Mai 2022 um 12:50

    Im zurückliegenden Jahr nahm das Hauptzollamt Singen 2,5 Milliarden Euro ein.

  • Jahresbilanz 2021 des Hauptzollamts Dresden
    am 9. Mai 2022 um 12:50

    Das Hauptzollamt Dresden hat im Jahr 2021 unter anderem über 2,5 Milliarden Euro an Steuern und Abgaben erhoben.

  • Schmuggelzigaretten in Fahrzeugschiebetür
    am 9. Mai 2022 um 10:51

    Einsatzkräfte einer Ulmer Kontrolleinheit haben auf der Autobahn 8 in der Schiebetür eines Kleintransporters 12.400 unversteuerte Zigaretten sichergestellt.

  • Bundesweite Schwerpunktprüfung im Baugewerbe
    am 9. Mai 2022 um 9:00

    Am 26. April 2022 haben mehr als 3.200 Beschäftigte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls 600 Arbeitgeber überprüft und knapp 9.400 Arbeitnehmer*innen zu ihren Arbeitsverhältnissen befragt.

  • Zollfahndungsamt Essen - Jahresbilanz 2021
    am 9. Mai 2022 um 7:50

    Die Ermittler*innen des Zollfahndungsamts Essen waren im vergangenen Jahr insbesondere bei der Bekämpfung der schweren und organisierten Kriminalität in Nordrhein-Westfalen und dem Emsland erfolgreich.

  • Illegale Shisha-Tabak-Produktionsstätte
    am 6. Mai 2022 um 12:32

    Kräfte des Zollfahndungsamts Essen haben drei Objekte in Wuppertal und Nottuln durchsucht und über eine Tonne gefälschten und unversteuerten Wasserpfeifentabak, circa 800 Kilogramm Rauchtabak sowie zahllose Vormaterialien, Verpackungen und Produktionsequipment sichergestellt.

  • Zoll in Hamburg zieht Bilanz für 2021
    am 6. Mai 2022 um 12:00

    Das Hauptzollamt Hamburg, das Zollamt Hamburg-Flughafen und das Zollfahndungsamt Hamburg haben gemeinsam für das Jahr 2021 Bilanz gezogen und ihre Ergebnisse präsentiert.

  • Jahresbilanz 2021 des Hauptzollamts Regensburg
    am 6. Mai 2022 um 9:10

    Das Hauptzollamt Regensburg mit seinen derzeit rund 800 Zöllnerinnen und Zöllnern nahm in 2021 knapp 2,5 Milliarden Euro ein.

  • Triple am Tag der Arbeit
    am 6. Mai 2022 um 8:30

    Bei drei voneinander unabhängigen Fahrzeugkontrollen entdeckten mobile Einsatzkräfte des Hauptzollamts Nürnberg einen Hundewelpen ohne Verzollungsnachweis, ein verbotenes Springmesser sowie unversteuerten Alkohol und Schmuggelzigaretten.

  • Zollfahndungsamt Frankfurt am Main zieht Bilanz
    am 5. Mai 2022 um 14:40

    Durch die geleistete Arbeit der Frankfurter Zollfahnderinnen und Zollfahnder wurden durch die Gerichte 241 Jahre Freiheitsstrafen sowie Geldstrafen von über 316.000 Euro verhängt.

  • Jahresbericht 2021 des Zolls in Stuttgart
    am 5. Mai 2022 um 11:30

    Insgesamt 4,6 Milliarden Euro Steuereinnahmen im Jahr 2021 bedeuten nicht nur einen Zuwachs von mehr als 400 Millionen Euro gegenüber dem Jahr 2020, sondern auch einen neuen Einnahmenrekord für das Hauptzollamt Stuttgart.

  • Jahresbilanz 2021 des Ulmer Zolls
    am 5. Mai 2022 um 11:20

    Die Menge der durch das Hauptzollamt Ulm sichergestellten Schmuggelzigaretten hat sich im letzten Jahr verdoppelt.

  • Zoll setzt Fashion-Hehlerbande ein Ende
    am 5. Mai 2022 um 9:45

    Die neun Beschuldigten sollen gefälschte Markenbekleidung und -schuhe von minderwertiger Qualität aus der Türkei im Post- und Reiseverkehr eingeführt und dabei keine Einfuhrabgaben gezahlt haben.

  • 165.000 Schmuggelzigaretten in Bettmatratzen
    am 5. Mai 2022 um 8:45

    Einsatzkräfte des Hauptzollamts Dresden stellten die Zigaretten in einem Kleintransporter auf der Autobahn 4 sicher.

  • Hauptzollamt Karlsruhe stellt Jahresbilanz 2021 vor
    am 5. Mai 2022 um 8:10

    Im Jahr 2021 nahm das Hauptzollamt Karlsruhe insgesamt rund 8,5 Milliarden Euro für die Europäische Union und für die Kassen des Bundes sowie des Landes Baden-Württemberg ein.

  • Jahresbilanz 2021 des Hauptzollamts Frankfurt am Main
    am 5. Mai 2022 um 7:40

    Durch die Erhebung von nationalen Verbrauchsteuern, Einfuhrumsatzsteuer, Zöllen und sonstigen Abgaben nahm das Hauptzollamt Frankfurt am Main im vergangenen Jahr rund 7,97 Milliarden Euro ein.

  • Große Schmuggelmenge Dopingmittel beschlagnahmt
    am 4. Mai 2022 um 9:30

    Ein 31-jähriger Kraftsportler, der 3,5 Kilogramm Dopingmittel aus Südosteuropa bestellt hatte, sitzt nun wegen Verdachts von Verstößen gegen das Anti-Doping-Gesetz in Untersuchungshaft.

  • Zoll deckt Rauschgiftschmuggel auf
    am 4. Mai 2022 um 8:48

    Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 27 sowie einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung stellten Kräfte des Hauptzollamts Bremen Haschisch und Marihuana mit einem Straßenverkaufswert von etwa 25.000 Euro sicher.

  • Hauptzollamt Erfurt nahm 2021 mehr als 893 Millionen Euro ein
    am 4. Mai 2022 um 7:30

    Außerdem vollstreckte das Hauptzollamt Erfurt im Jahr 2021 rund 35 Millionen Euro an offenen Forderungen, fertigte mehr als 23 Millionen Warensendungen ab und beschlagnahmte insgesamt rund 5,6 Kilogramm Rauschgift.

  • Ermittlungen gegen Hamburger Reinigungsunternehmen
    am 3. Mai 2022 um 14:00

    Das Ermittlungsverfahren richtet sich gegen drei Hamburger Unternehmerinnen wegen Verdachts des Kurzarbeitergeldbetrugs sowie des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelten.

  • Jahresbilanz 2021 des Hauptzollamts Osnabrück
    am 3. Mai 2022 um 13:00

    Der Osnabrücker Zoll hat im vergangenen Jahr rund 850 Millionen Euro Steuereinnahmen verbucht und 63,4 Millionen Euro durch Vollstreckungsmaßnahmen beigetrieben.

  • Jahresbilanz 2021 des Zollfahndungsamts Hannover
    am 3. Mai 2022 um 12:44

    Im Jahr 2021 hat das Zollfahndungsamt Hannover unter anderem 845 Kilogramm Drogen, 10,1 Millionen Zigaretten sowie 2.977 Kilogramm Wasserpfeifentabak sichergestellt.

  • "Schwere Fälle" von Steuerhinterziehung im Münsterland
    am 3. Mai 2022 um 12:30

    In drei Shisha-Shops stellten Kontrollkräfte des Hauptzollamts Münster insgesamt knapp 370 Kilogramm unversteuerte Shisha-Steine und weitere Rauchwaren sicher.

  • Kalaschnikow und andere illegale Waffen bei Sportschützen vorgefunden
    am 3. Mai 2022 um 11:00

    Das Zollfahndungsamt Stuttgart ermittelt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen einen 67-Jährigen aus dem Landkreis Ludwigsburg wegen Verdachts von Verstößen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und das Waffengesetz.

  • Jahresbilanz 2021 des Hauptzollamts Krefeld
    am 3. Mai 2022 um 10:55

    Das Hauptzollamt Krefeld erwirtschaftete mit seinen 501 Beschäftigten fast 1,7 Milliarden Euro für die Kassen des Bundes, des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union.

  • Jahresbilanz 2021 des Hauptzollamts Potsdam
    am 3. Mai 2022 um 9:45

    Im Jahr 2021 hat das Hauptzollamt Potsdam unter anderem 26,9 Millionen Euro Schaden durch Schwarzarbeit aufgedeckt.

  • Jahresbilanz 2021 des Hauptzollamts Dortmund
    am 3. Mai 2022 um 8:35

    Über 2,2 Milliarden Euro vereinnahmte das Hauptzollamt Dortmund im Jahr 2021.

  • Nürnberger Zoll präsentiert die Jahresbilanz 2021 für Mittelfranken
    am 3. Mai 2022 um 8:25

    Das Hauptzollamt Nürnberg mit seinen derzeit rund 600 Zöllnerinnen und Zöllnern nahm im Jahr 2021 knapp 2,5 Milliarden Euro ein.

  • Regionale Jahresbilanz des Hauptzollamts Schweinfurt
    am 3. Mai 2022 um 7:49

    Die Einnahmen des Hauptzollamts beliefen sich im Jahr 2021 auf 1,7 Milliarden Euro.

  • Das Hauptzollamt Bremen zieht Bilanz
    am 3. Mai 2022 um 7:45

    Die Steuereinnahmen des Hauptzollamts sind mit rund 4,6 Milliarden Euro um fast 700 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahreswert gestiegen.

  • Nürnberger Zoll nimmt Baustellen ins Visier
    am 2. Mai 2022 um 14:30

    Bei der bundesweiten Schwerpunktprüfung in der Baubranche stellten die Beschäftigten des Hauptzollamts Nürnberg mehrere Verstöße fest.

  • Hauptzollamt Potsdam kontrolliert Baustellen
    am 2. Mai 2022 um 14:10

    44 Zöllner*innen des Hauptzollamts Potsdam haben im Rahmen von bundesweiten Kontrollen gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung vier Baustellen überprüft und 165 Arbeitnehmer*innen zu ihren Arbeitsverhältnissen befragt.

  • Hauptzollamt Hamburg überprüft 122 Arbeitnehmer auf Baustellen
    am 2. Mai 2022 um 12:00

    Insgesamt waren 60 Zöllnerinnen und Zöllner an dem Einsatz beteiligt, der im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung durchgeführt wurde.

  • Jahresbilanz 2021 - Zoll leistet großen Beitrag zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität
    am 2. Mai 2022 um 10:30

    Der Bundesminister der Finanzen, Christian Lindner, hat am 2. Mai 2022 gemeinsam mit der Präsidentin der Generalzolldirektion, Colette Hercher, und dem Präsidenten des Zollkriminalamts, Dr. Rainer Mellwig, die Bilanz des deutschen Zolls für das Jahr 2021 vorgestellt.

  • Hauptzollamt Lörrach prüft Baugewerbe
    am 2. Mai 2022 um 8:30

    Mit einem Aufgebot von 72 Zöllnerinnen und Zöllnern hat die Finanzkontrolle Schwarzarbeit insgesamt 80 Bauunternehmen im Raum Lörrach, Freiburg und Offenburg überprüft.

  • Bundesweite Schwerpunktprüfung auch in Thüringen und Südwestsachsen
    am 2. Mai 2022 um 8:20

    Mehr als 115 Zöllner*innen des Hauptzollamts Erfurt überprüften auf Baustellen in Thüringen und Südwestsachsen die Arbeitsbedingungen von 633 Arbeitnehmer*innen .

  • Bielefelder Zoll beteiligt sich an Schwerpunktprüfung im Baugewerbe
    am 29. April 2022 um 14:30

    91 Zöllner*innen an den Standorten Bielefeld, Herford, Paderborn und Hamm haben verschiedene Arbeitgeber der Baubranche sowie die dort tätigen gut 450 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kontrolliert.

  • Kartonweise Schmuggelzigaretten in Pkw
    am 29. April 2022 um 14:00

    Bielefelder Zöllner stellten bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 2 knapp 67.000 Schmuggelzigaretten sicher.

  • Hauptzollamt Duisburg führt Kontrollen im Baugewerbe durch
    am 29. April 2022 um 14:00

    Im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung wurden insgesamt 168 Personen von 46 Unternehmen kontrolliert.

  • Zoll prüft Baugewerbe in Krefeld und Mönchengladbach
    am 29. April 2022 um 12:09

    Auf zwei Großbaustellen befragte die Finanzkontrolle Schwarzarbeit Krefeld und Mönchengladbach insgesamt 218 Personen aus 63 Unternehmen und führte insgesamt 54 Geschäftsunterlagenprüfungen vor Ort durch.

  • Körperschmuggler mit Kokain im Bauch
    am 29. April 2022 um 12:07

    Der Mann hatte das Kokain in mehreren Päckchen heruntergeschluckt und reiste anschließend von Lissabon nach Stuttgart, wo er sich bei einer Routinekontrolle in Widersprüche verstrickte.

  • Hauptzollamt Münster prüft über 100 Baubetriebe
    am 29. April 2022 um 11:09

    An der anlasslosen Schwerpunktprüfung, die zeitgleich im gesamten Bundesgebiet stattfand, nahmen 52 Zöllnerinnen und Zöllner des Münsteraner Zolls teil.

  • Hauptzollamt Saarbrücken führt Kontrollen im Baugewerbe durch
    am 29. April 2022 um 10:50

    Die eingesetzten 77 Zöllnerinnen und Zöllner wurden bei den Prüfungen durch Kräfte der Handwerkskammer des Saarlands, der Familienkasse Rheinland-Pfalz und der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd unterstützt.

  • Im Einsatz mit dem Scannerblick
    am 29. April 2022 um 9:54

    Im April 2022 haben Kontrollkräfte des Hauptzollamts Hamburg mithilfe ihres mobilen Röntgengeräts mehrere Postsendungen aus dem Verkehr gezogen, weil darin verbotene Gegenstände befördert wurden.

  • Osnabrücker Zoll beendet illegale Beschäftigung auf Baustellen
    am 29. April 2022 um 8:50

    64 Zöllner*innen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit haben mehrere Baustellen in den Regionen Osnabrück, Nordhorn und Diepholz kontrolliert und dabei 375 Arbeitnehmer*innen zu ihren Beschäftigungsverhältnissen befragt.

  • Leistungsbetrug lohnt sich nicht
    am 29. April 2022 um 8:20

    Aufgrund von Ermittlungen des Hauptzollamts Osnabrück verurteilte das zuständige Amtsgericht einen Leistungsempfänger aus Nordhorn zu einer Geldstrafe von 3.000 Euro.

  • Hauptzollamt Singen prüft Unternehmen im Baugewerbe
    am 29. April 2022 um 7:10

    Bei dem Einsatz im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung wurden von 24 Zöllner*innen insgesamt sechs Baustellen sowie 91 Arbeitnehmer*innen kontrolliert.

  • Hauptzollamt Dortmund beteiligt sich an bundesweiter Schwerpunktprüfung
    am 29. April 2022 um 6:40

    Bei den Kontrollen im Baugewerbe ergaben sich 46 Sachverhalte, die weitere Prüfungen durch die Finanzkontrolle Schwarzarbeit erfordern.

  • Ermittlungen gegen Pflegedienstleister
    am 28. April 2022 um 10:00

    Im Fokus des Einsatzes stand ein Stuttgarter Unternehmen aus dem Bereich der häuslichen Pflege, dem das Einschleusen von Arbeitnehmenden, illegale Beschäftigung und Abrechnungsbetrug vorgeworfen wird.

  • Hauptzollamt Dresden prüft mehr als 60 Unternehmen des Baugewerbes
    am 28. April 2022 um 8:10

    Im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung der Finanzkontrolle Schwarzarbeit waren über 100 Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamts Dresden im Einsatz und befragten rund 260 Arbeitnehmer zu ihren Beschäftigungsverhältnissen.

  • Zoll verhindert Pkw-Schmuggel
    am 28. April 2022 um 7:50

    Ein beim Grenzübertritt aus der Schweiz nicht angemeldeter Sportwagen wurde vom Singener Zoll sichergestellt, da der Transporteur die Einfuhrabgaben von über 27.000 Euro nicht entrichten konnte.

  • Stuttgarter Zoll beteiligt sich an bundesweiter Schwerpunktprüfung in der Bauwirtschaft
    am 26. April 2022 um 16:00

    Beamte des Hauptzollamts Stuttgart haben in Zusammenarbeit mit Kräften der Landespolizei die Arbeitsverhältnisse auf einer Großbaustelle in Stuttgart-Zuffenhausen kontrolliert und insgesamt 84 Arbeitnehmer überprüft, die bei 24 verschiedenen Firmen beschäftigt waren.

  • Kölner Zoll beendet illegale Beschäftigung auf Baustellen
    am 26. April 2022 um 15:45

    20 Baustellen sowie die dort tätigen 328 Personen wurden von knapp 100 Beschäftigten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Köln überprüft.

  • Frankfurter Zoll für mehr Ordnung und Fairness auf dem Arbeitsmarkt
    am 26. April 2022 um 14:00

    Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Frankfurt am Main sowie die der Hauptzollämter Darmstadt und Gießen waren am Frankfurter Flughafen im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung im Großeinsatz.

  • Amphetamin, Ecstasy, Marihuana
    am 26. April 2022 um 11:10

    Einsatzkräfte des Hauptzollamts Singen haben bei einer Kontrolle auf der Autobahn 98 im Fahrzeug von drei Reisenden 535 Ecstasy-Tabletten, 320 Gramm Amphetamin und 15 Gramm Marihuana sichergestellt.

  • Festnahme bei Kontrolle einer Gaststätte
    am 25. April 2022 um 10:00

    Einsatzkräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Dortmund trafen eine georgische Staatsangehörige ohne gültigen Aufenthaltstitel bei Zubereitungsarbeiten in der Küche an.

  • Gemeinsame Kontrollaktion in Hamm
    am 22. April 2022 um 16:00

    Mit dem Schwerpunkt der nachhaltigen Bekämpfung illegaler Beschäftigung sowie der Einhaltung der Hygienevorgaben im Beauty-, Imbiss- und Fitnessbereich haben Kräfte von Zoll, Ordnungsamt, Finanzamt und Polizei eine Prüfaktion im Innenstadtbereich von Hamm durchgeführt.

  • Zoll über Ostern erfolgreich am Flughafen Bremen
    am 22. April 2022 um 10:50

    Am Ostersonntag hat der Zoll am Flughafen Bremen in zwei Fällen den Schmuggel von Goldschmuck und Zigaretten, und damit einen Steuerschaden von rund 1.700 Euro, verhindert.

  • Schwerer Schlag gegen den international organisierten Rauschgifthandel
    am 21. April 2022 um 14:00

    Mit einem Großeinsatz ist es gelungen, die Struktur einer international agierenden Tätergruppierung zu zerschlagen, die aus der Region Hannover heraus Rauschgift über mehrere Kontinente vertrieben hat.

  • Haftstrafen wegen Alkoholschmuggels
    am 21. April 2022 um 14:00

    Ein Gericht in Malmö verurteilte nach gemeinsamen Ermittlungen der deutschen und schwedischen Zollfahndung acht Hauptangeklagte wegen schweren Alkoholschmuggels von Deutschland nach Schweden.

  • Geschützte Korallen im Reisegepäck
    am 21. April 2022 um 11:10

    Im Rahmen einer Routinekontrolle am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden entdeckten Beamte des Hauptzollamts Karlsruhe zwei unterschiedliche Arten der geschützten Steinkoralle im Gepäck eines 59-Jährigen.

WAS WIR FÜR SIE TUN KÖNNEN

EFFEKTIVITÄT STEIGERN

Nutzen Sie die Arbeitskraft Ihres Mitarbeiters effektiverer – lassen Sie Ihre Post abholen.

FULL SERVICE

Postabholung – Postfachleerung – Lagerung – Logistikdienstleistungen. Alles aus euner Hand.

KOMPETENTE PARTNER

Wenn es um Ihre Post geht arbeiten wir nur mit den zuverlässigsten Partnern zusammen.

PÜNKTLICH UND SCHNELL

Wir kommen täglich zum vereinbarten zeitpunkt zu Ihnen – pünktlich, zuverlässig und schnell.